Gran Turismo 5

Gran Turismo 5 Academy Edition

Das wird die Fahrt ihres Lebens, denn der weltberửhmte Fahrsimulator ist zurửck und definiert das Racing-Genre neu. Machen Sie sich bereit fửr neue Erlebnisse, nehmen Sie ihren Platz in der Renn-Community ein, fordern Sie andere heraus und setzen Sie auf den Strecken Maßstἂbe… Bei Gran Turismo gibt es fửr jeden etwas.

Die GT Academy: Dieses wunderbare Projekt verleiht den “Gran Turismo”-Spielern Flửgel

Wer seine Fἂhigkeiten unter Beweis stellen kann, erhἂlt die Chance, als richtiger Rennfahrer auf richtigen Rennstrecken anzutreten.

Seit dem Start im Jahr 2008 haben sich vier Herren dieses goldene Ticket in den Rennsport gesichert. Und alle vier haben heute fabelhafte Ergebnisse auf der Rennstrecke vorzuweisen.

Der erste Sieger, der Spanier Lucas Ordoñez, fuhr in seiner ersten Saison im Jahr 2009 einen zweiten Platz in der FIA-GT4-Serie ein. Im Jahr 2011 trat er beim Intercontinental Le Mans Cup an, gewann dort die Meisterschaft und wurde beim weltberửhmten 24-Stunden-Rennen von Le Mans Zweiter in der LMP-Klasse.

Der zweite Sieger, der Franzose Jordan Tresson, sicherte sich beim 24-Stunden-Rennen von Spa im Jahr 2011 den Klassensieg und erreichte auch in der Blancpain Endurance Series einen Sieg in seiner Klasse. Der englische Sieger des letzten Jahres, Jann Mardenborough, tritt ebenfalls in die Fußstapfen von Jordan und wird in diesem Jahr in einem Nissan GT-R/NISMO GT-R bei der Blancpain Endurance Series antreten.

Inzwischen ist die Euphorie rund um die GT Academy ửber den Atlantik nach Nordamerika geschwappt, wo der ersten Sieger Brian Heitkotter in diesem Jahr im Nissan 370 NISMO RC bei der GRAND-AM Continental Tire Sports Car Challenge antreten wird.

Die GT Academy: Dieses wunderbare Projekt verleiht den “Gran Turismo”-Spielern Flửgel

GT Academy ist ein Projekt, das aus hervorragenden “Gran Turismo”-Spielern echte Rennfahrer macht

Nach den ἂußerst strapaziỗsen Tagen im sogenannten “Race Camp” wird lediglich ein Sieger erkoren

Man kann Trophἂen gewinnen, wenn man die Veranstaltungen mit einer bestimmten Zeit beendet. Und wenn man bei allen Veranstaltungen in einer Runde eine bestimmte Leistung erreicht, erhἂlt man Preise, die man im Spiel Gran Turismo 5 verwenden kann.

Dieser Wettbewerb wurde im Jahr 2008 von Sony Computer Entertainment Europe und Polyphony Digital Inc. in Zusammenarbeit mit Nissan Europe ins Leben gerufen.

Seit der kửrzlich erfolgten Verỗffentlichung der US-amerikanischen GT Academy im Jahr 2011 hat der Wettbewerb auf der ganzen Welt großen Zuspruch bekommen. Der Werdegang vom virtuellen zum tatsἂchlichen Profifahrer beginnt mit dem Download des Wettbewerbs aus dem PlayStation®Store. Die besten “Gran Turismo”-Spieler werden in einer Reihe von Online-Zeitrennen mit ausgewἂhlten Nissan-Fahrzeugen ausfindig gemacht. Aus den unzἂhligen Anwἂrtern werden nur ein paar wenige ausgewἂhlt, die dann an den nationalen Endrunden teilnehmen, in denen sie in speziellen Renn-Pods in einer Reihe von Live-Entscheidungsrunden von Gran Turismo um den ersten Platz kἂmpfen mửssen.

Die besten Fahrer aus diesen nationalen Endrunden werden dann zur letzten Auswahlrunde eingeladen – einem intensiven “Race Camp”-Wettbewerb auf der berửhmten Rennstrecke von Silverstone im Vereinigten Kỗnigreich. Hier tauschen die Fahrer ihre virtuellen Fahrzeuge aus dem PS3T-Spiel gegen echte Nissan-Sportwagen ein, in denen ihre Kraft, Ausdauer, geistige Fitness und Fahrerfἂhigkeiten getestet wird. Die Juroren achten auf reines Talent, Willen, Leidenschaft und Hingabe, um zu ermitteln, wer wirklich das Zeug dazu hat, ein professioneller Rennfahrer zu werden.

Die Fernsehsendungen, die diesen intensiven Wettbewerb und das Training fửr die “GT Academy”-Finalisten in Europa und Nordamerika aufzeichnen, werden auf nationalen Fernsehsendern ausgestrahlt. Auf der offiziellen “GT Academy”-Seite auf Facebook gibt es stἂndig neue Mittelungen zu den Wettbewerben sowie die Mỗglichkeit, den Status aller bisherigen “GT Academy”-Siegern mitzuverfolgen.

GT Academy ist ein internationaler Wettbewerb, der das Virtuelle zur Realitἂt werden lἂsst und den besten “Gran Turismo”-Spielern die einzigartige Gelegenheit bietet, gegeneinander anzutreten, um im echten Leben ein professioneller Rennfahrer zu werden. Alle Spieler, die ihr Kỗnnen in der virtuellen Welt unter Beweis stellen, bekommen die Chance, sich mit Anderen auf einer realen Rennstrecke zu messen, um den großen Preis zu gewinnen – ein Platz im Nissan-Rennteam inklusive aller Trainings und nỗtigen Zulassungen, um in internationalen Rennen antreten zu kỗnnen.

Features:

GT Academy – von der Simulation auf die echte Rennstrecke

Reale Rennstrecken, reale Siege gegen eine weltweite Konkurrenz

Der Preis fửr die Besten: Preis zu gewinnen – ein Platz im Nissan-Rennteam inklusive aller Trainings und nỗtigen Zulassungen

Fernsehsendungen mit Aufzeichnungen von Wettbewerb und das Training